Neustart ins Glück @hopeforanimals 
 
 

Betriebsstätte und Pflegestellen

Wir haben eine Betriebsstättengenehmigung und dürfen gesetzeskonform nach Österreich vermitteln. Die Hunde reisen gesund, durchgeimpft, entwurmt, gechipt, mit EU-Pass und TRACES (registriert in der Datenbank für Tiertransporte). Sie sind altersentsprechend kastriert/sterilisiert und werden nur nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag vergeben.

Unsere Betriebsstätte befindet sich in St. Margareten, Burgenland.

Dort können sich die Hunde nach der Ankunft des Transportes erholen. Nach dem Tierarztbesuch und der Freigabe zur Vergesellschaftung können sie von ihren Adoptanten oder Pflegestellen übernommen werden.

Unsere amtlich registrierten Pflegestellen kümmern sich liebevoll um ihre Schützlinge bis diese von ihren neuen Familien adoptiert werden. 

Möchtest du uns als Pflegestelle unterstützen, dann melde dich bei uns über office@hopeforanimals.at


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram